Archiv
Das Werk erzielt Ebit von 6,8 Millionen Euro

rtr FRANKFURT. Die am Frankfurter Neuen Markt notierte Das Werk AG hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres bei Umsatz und Gewinn zugelegt. Die Erlöse seien im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 75 Prozent auf 46,8 Millionen Euro geklettert, teilte das Unternehmen am frühen Dienstagmorgen in Frankfurt mit. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) habe auf 6,8 Millionen Euro von zuvor 1,6 Millionen Euro zugelegt. Der Vorsteuergewinn (Ebt) sei auf 7,1 Millionen gewachsen, nachdem im Vorjahr wegen der Kosten des Börsengangs noch ein Vorsteuerverlust von 2,3 Millionen Euro geschrieben worden sei. Für das im Geschäftsverlauf des Unternehmens traditionell stärkste vierte Quartal würden weiter starken Zuwachsraten erwartet, hieß es. Daher sei davon auszugehen, dass die im Juni angehobenen Planzahlen, die einen Umsatz von 86,9 Millionen Euro und einen Vorsteuergewinn von 14,9 Millionen Euro in Aussicht stellten, übertroffen würden, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%