Archiv
Data Modul steigert Umsatz und Ergebnis

München (dpa) - Das Elektronikunternehmen Data Modul hat Umsatz und Ergebnis im ersten Halbjahr vor allem dank eines verbesserten Produktmix deutlich gesteigert. Die Erlöse erhöhten sich um 39 Prozent auf 74 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Donnerstag in München mit.

München (dpa) - Das Elektronikunternehmen Data Modul hat Umsatz und Ergebnis im ersten Halbjahr vor allem dank eines verbesserten Produktmix deutlich gesteigert. Die Erlöse erhöhten sich um 39 Prozent auf 74 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Donnerstag in München mit.

Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen stieg um knapp 24 Prozent auf 1,7 Millionen Euro. Unter dem Strich verbuchte das Unternehmen einen Gewinn von 735 000 (Vorjahr: 722 000) Euro. Derzeit verfüge Data Modul über Aufträge mit einer Reichweite von rund sechs Monaten, hieß es.

Vor allem im zweiten Quartal habe sich der Schwerpunkt des Geschäfts stark in Richtung Multimedia verlagert. Hintergrund sei auch das schwache Umfeld im industriellen Bereich. Künftig will sich das Unternehmen verstärkt auf eine Reduzierung seiner Kosten durch eine Optimierung seiner Produktionsprozesse konzentrieren. Die geplanten Einsparungen ließen sich aber nicht beziffern, sagte ein Unternehmenssprecher.

Data Modul ist nach Unternehmensangaben ein weltweit tätiger Hersteller und Anbieter von Flachdisplays, Informationssystemen, Software und Dienstleistungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%