Archiv
Daviscup-Finale Spanien-USA in Sevilla

Das Daviscup-Finale zwischen Spanien und den USA findet vom 3. bis 5. Dezember in Sevilla statt. Austragungsort wird das Olympiastadion in der südspanischen Metropole sein, das für die Leichtathletik-Weltmeisterschaft 1999 errichtet worden war.

dpa BARCELONA. Das Daviscup-Finale zwischen Spanien und den USA findet vom 3. bis 5. Dezember in Sevilla statt. Austragungsort wird das Olympiastadion in der südspanischen Metropole sein, das für die Leichtathletik-Weltmeisterschaft 1999 errichtet worden war.

Wie der spanische Tennisverband Rfet in Barcelona mitteilte, wird ein Teil der Arena abgedeckt, so dass 22 000 Zuschauer das Finale miterleben könnten. Dies sei die größte Zahl in der Geschichte des Wettbewerbs.

In Madrid löste die Entscheidung für Sevilla Verärgerung aus. Die spanische Hauptstadt hatte sich selbst als Austragungsort angeboten. Sie hatte sich vom Daviscup eine Werbung für die Kandidatur für die Ausrichtung der Olympischen Spiele 2012 versprochen. "Ich bin als Madrilene und Spanier enttäuscht", sagte der frühere Tennisstar Manolo Santana. Der Rfet betonte, sportliche Gründe hätten für Sevilla gesprochen. In Madrid hätten US-Spieler wie Andy Roddick oder Andre Agassi auf Grund der Höhenlage mit ihrem kräftigen Aufschlagsspiel einen Vorteil gehabt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%