Dax bei 7 034 Punkten
Deutsche Standardwerte eröffnen leicht erholt

Nach den Verlusten in den vergangenen Sitzungen hat der deutsche Aktienmarkt heute leicht erholt eröffnet.

Reuters FRANKFURT. Der Deutsche Aktienindex Dax notierte nach rund 15 Handelsminuten 0,40 % höher auf 7 034 Punkten. Von 30 gehandelten Standardwerten zeigten sich 19 Titel mit Aufschlägen und elf mit Abschlägen. Am Neuen Markt begab sich der Nemax-All-Share-Index ebenfalls auf Erholungskurs und legte um 0,6 % auf 5 460 Zähler zu.

Die New Yorker Aktienbörse hatte gestern uneineitlich geschlossen. Der Dow-Jones-Index 30 führender Industriewerte gab 50,68 Punkte oder 0,45 % auf 11 182,55 Zähler nach. Der technologielastige Nasdaq Composite Index schloss dagegen 1,16 % fester auf 3894,08 Punkte. Aus Asien kamen am Morgen ebenfalls gemischte Vorgaben. Während die Börse Tokio gut behauptet notierte, musste der Aktienmarkt in Hongkong deutliche Einbußen hinnehmen.

Der Euro zeigte sich im frühen europäischen Handel knapp behauptet. Er notierte bei 0,8578/81 $ nach einer letzten Notiz am Vorabend in New York von 0,8589/93 $.

Am Rentenmarkt gab der richtungsweisende Euro-Bund-Future um zehn Ticks auf 104,74 nach.



Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%