Dax legt bis 14.45 Uhr um 0,60 % auf 6 477,69 Zähler zu
Dax: Aktien tendieren uneinheitlich

Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Montag in zwei unterschiedliche Richtungen bewegt.

dpa-afx FRANKFURT. Während der Aktienindex Dax bis 14.45 Uhr um 0,60 % auf 6 477,69 Zähler zulegte, fiel der Nemax 50 um 2,55 % auf 2 248,61 Punkte. Der MDax , der die 70 größten Nebenwerte umfasst, büßte 1,06 % auf 4 781,90 Zähler ein.

Investoren suchten vor allem die Aktie des Stahlkonzerns Thyssen-Krupp . Der Titel legte um 2,96 % auf 20,50 Euro zu. Börsianer führten den Kursgewinn auf einen Bericht der Tageszeitung "Die Welt" (Montagsausgabe) zurück, wonach die niederländische Regierung den Bau einer weiteren Transrapid-Trasse plane. Unter Druck standen hingegen Technologieaktien.

Im Sog der schwachen Nasdaq-Vorgabe standen vor allem Technologietitel unter Abgabedruck. Der Titel des Herstellers passiver Bauelemente Epcos verbilligte sich um 3,45 % auf 77,00 Euro. Siemens gaben 1,58 % auf 140,35 Euro ab. Das Papier der Siemens-Halbleitertochter Infineon büßte 1,48 % auf 40,48 Euro ein.

"Die Umsätze sind sehr schwach, da die US-Börsen wegen eines Feiertages geschlossen sind", sagte ein Hamburger Aktienhändler. Kleine Verkäufe oder Käufe bewegten die Kurse in die eine oder andere Richtung.

Nach Vorlage der Zahlen für das Geschäftsjahr 2000 zog die Aktie des im MDax notierten Modeunternehmens Hugo Boss um 8,32 % auf 345 Euro an. Das Unternehmen hat den Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2000 um 23 % gegenüber 1999 auf 1,806 Mrd. DM gesteigert.

Die Aktie des Leverkusener Chemieunternehmens Bayer zog um 1,40 % auf 54,35 Euro an. Das US-Investmenthaus Morgan Stanley Dean Witter habe das Kursziel der Bayer-Aktie von 55 auf 60 Euro erhöht, erklärte ein Münchener Händler. Davon profitierten auch die übrigen Chemiewerte im Dax wie BASF und Degussa .

Zu den Gewinnern gehörte auch die Aktie der Deutschen Telekom . Das Papier verteuerte sich um 3,62 % auf 27,46 Euro. "Die T-Aktie stand in den vergangenen Handelstagen unter starken Abgabedruck", erklärte Aktienhändler Jens Winkler von der WestLB Panmure. Nun erhole sich der Titel von den Kursverlusten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%