Dax stieg über 7 300 Punkte
Dax tendiert zum Wochenschluss freundlich

Die deutsche Börse in Frankfurt hat am Freitag gute Vorgaben aus den USA umgesetzt und fest tendiert.

dpa-AFX FRANKFURT. Die deutsche Börse in Frankfurt hat am Freitag gute Vorgaben aus den USA umgesetzt und fest tendiert. Alle drei wichtigen Indizes standen stabil im Plus. Der Dax baute seine Gewinne bis zum Mittag aus und stieg über die bedeutsame 7.300-Punkte-Marke. Der Index legte zuletzt um 2,29 % auf 7.378,33 Punkte zu. Der MDax aus 70 mittelgroßen Werten lag gleichzeitig um 0,62 % höher bei 4.913,42 Punkten. Am Neuen Markt stieg der NEMAX 50 (Performance-Index) um 2,27 % auf 6.251,88 Punkte an.

Technologietitel und das Börsenschwergewicht Deutsche Telekom trieben den Dax an. Die T-Aktie gewann 7,61 % und stieg auf 46,51 Euro. "Dieser enorme Kurssprung ist aber mit fundamentalen Gründen nicht zu erklären", sagte ein Analyst der Frankfurter DG Bank. Die Halbjahresergebnisse seien ernüchternd ausgefallen. Derartige Kurssprünge gingen häufig auf plötzliche Zukäufe institutioneller Anleger zurück, die noch vor dem Wochenende hohe Kapitalbeträge investieren müssten. Telekommunikationswerte waren zum Wochenschluss europaweit gesucht.

Aus technischer Sicht befinde sich der Dax nach dem souveränen Überschreiten von 7.300 Punkten in einer erheblich besseren Verfassung als noch zu Wochenbeginn. Der Weg sei nun frei für einen Anstieg auf bis zu 7.620 Zähler, berichteten Charttechniker der DG Bank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%