Archiv
Dax und Nemax starten gut behauptet

Die Aktien von SAP setzten sich gleich zu Handelsbeginn an die Dax-Spitze mit plus 4,27 % auf 164,8 Euro. Trotz eines freundlichen Starts verliert EM.TV weiter.

dpa FRANKFURT. Die deutschen Aktien sind am Dienstag gut behauptet in den Handel gestartet. Der Standardwerte-Index Dax kletterte in den ersten Handelsminuten um 0,33 % auf 6 429 Punkte.

Der MDax der 70 mittelgroßen Werte legte um 0,38 % auf 4 599 Zähler zu.

SAP setzten sich gleich zu Handelsbeginn an die Dax-Spitze mit plus 4,27 % auf 164,8 Euro. Die Aktie war wie die übrigen Technologiewerte am Vortag stark unter Druck geraten. Schwächster Wert war bislang die RWE-Aktie mit minus 1,21 % auf 49,1 Euro.

Die Wachstumswerte am Neuen Markt haben den Handel am Dienstag freundlich eröffnet. Der NEMAX 50 kletterte in den ersten Handelsminuten um 1,41% auf 3 082,27 Punkte.

Beflügelt durch die Aussicht auf einen endgültigen Wahlsieg des republikanischen Kandidaten George W. Bush hatten die Standardwerte an der New Yorker Wall Street am Montag überwiegend mit deutlichen Kursgewinnen geschlossen. Lediglich die Technologiebörse NASDAQ beendete die Sitzung mit einem Minus von 1,10% auf 2 616,26 Zähler.

Nach den massiven Verlusten am Vortag verloren EM.TV erneut um 3,02 % auf 9,94 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%