Archiv
Dax und Nemax zur Eröffnung im Minus

Nach Kursverlusten an der US-Computerbörse standen Technologieaktien unter Abgabedruck. Unter erneut ernüchternden Nachrichten litt die Aktie des Autokonzerns Daimler-Chrysler.

dpa FRANKFURT. Die deutschen Aktien sind am Montag mit Kursverlusten in den Handel gestartet. Der Dax verlor in den ersten Handelsminuten 0,38 % auf 6 671,60 Zähler.

Die Wachstumswerte im Nemax 50 büßten 0,94 % auf 3 529,48 Zähler ein. Der MDax für die 70 mittelgroßen Werte gab um 0,13 % auf 4 773,31 Punkte nach.

Die Gewinnerliste im Dax führte der Stahlkonzern Thyssen-Krupp mit einem Plus von 1,91 % bei 15,49 Euro an.

Nach Kursverlusten an der US-Computerbörse standen Technologieaktien unter Abgabedruck. Das Papier der Siemens-Halbleitertochter Infineon verlor 2,71 Prozent auf 49,81 Euro.

Siemens gaben 0,75 Prozent auf 137,55 Euro nach. Der Titel des Herstellers elektronischer Bauelemente Epcos büßte 3,44 Prozent auf 91,25 Euro ein. SAP fielen um 2,17 Prozent auf 180,01 Euro.

Unter erneut ernüchternden Nachrichten litt die Aktie des deutsch-amerikanischen Autokonzerns Daimler-Chrysler . Der Chrysler-Hauptaktionär Kirk Kerkorian hat eine 9-Mrd-USD-Klage gegen den Konzern eingereicht. Er wirft Daimler-Chrysler vor, die Chrysler-Aktionäre bei der Konzernfusion vor gut zwei Jahren hinter's Licht geführt zu haben. Der Zusammenschluss sei zwar als Fusion unter Gleichen verkauft worden, in Wahrheit sei aber eine Übernahme Chryslers durch Daimler geplant gewesen.

Die Autowerte Volkswagen und BMW konnten sich dem Abwärt stendenz bei Daimler-Chrysler entziehen und zogen deutlich an. VW kletterten um 1,73 Prozent auf 58,95 Euro. BMW verteuerten sich um 0,90 Prozent auf 35,85 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%