Dax-Werte
Für Bank von Ernst ist Lufthansa Überflieger auf niedrigem Niveau

Nach Einschätzung des Wertpapierhandelshauses Bank von Ernst bleibt die Lufthansa-Aktie ein Überflieger auf niedrigem Niveau. In einer am Donnerstag in Bern veröffentlichten Studie bekräftigten sie daher ihre Einstufung mit "Hold".

dpa-afx BERN. Wesentliches Element der Krisenbewältigung nach den Terroranschlägen in den USA am 11. September sei für die Lufthansa die Reduktion der Aktivitäten auf den Nordatlantik-Routen um rund 20 %. Insgesamt habe das Unternehmen seine Flotte um 43 Flugzeuge reduziert. Positiv merkten die Experten an, dass der Konzern weiterhin aufgrund der Kostensenkungen einen Betriebsgewinn in Aussicht stellt.

Bank von Ernst hob die gute Positionierung von Lufthansa hervor. Die Experten halten die deutsche Fluggesellschaft für die attraktivste Airline unter den großen europäischen. Sie bestätigten Lufthansa lediglich wegen der unverändert unsicheren Lage mit "Hold".

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%