Archiv
Debitel übernimmt Talkline Nederland

Die Telefongesellschaft Debitel übernimmt über ihre niederländische Tochter den Wettbewerber Talkline Nederland, der zuletzt 180 Mill. € umgesetzt hat.

dpa STUTTGART. Die holländische debitel-Tochter debitel Nederland übernimmt die Talkline Nederland. Wie debitel am Freitag bekannt gab, wurde über die Höhe des Kaufpreises Stillschweigen vereinbart. Die Zustimmung der Kartellbehörden stehe noch aus.

Mit Talkline Nederland übernimmt debitel nach eigenen Angaben den "größten in den Niederlanden verfügbaren Kundenstamm an Vertragskunden". Mit der Zusammenlegung erhalte debitel außerdem verbesserte Einkaufskonditionen bei niederländischen Netzbetreibern wie KPN oder Libertel sowie zusätzliche Vertriebskanäle im Telekomfachhandel.

Talkline Nederland beschäftigt nach Angaben von debitel mehr als 190 Menschen und hat im Jahr 2000 einen Umsatz in Höhe von 180 Mill. Euro erzielt. debitel Nederland hat 545 Mitarbeiter und setzte im vergangenen Geschäftsjahr 349 Mill. Euro um.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%