Deckungskäufe erwartet
Unicredito legen nach Umstrukturierungsplänen zu

Die Aktien von Unicredito Italiano SpA haben am Montagnachmittag nach der Fusion mit Rolo Banca und der Veröffentlichung von Umstrukturierungsplänen zugelegt. Das Papier der zweitgrößten italienischen Bank stieg bis 14.30 Uhr um 3,14 % auf 4,3 ?. Dagegen gaben Papiere der Rolo Banca um 0,38 % auf 16,36 ? nach. Zugleich gewann der Blue Chip-Index Mib 30 um 1,59 % auf 31 489 Punkte.

dpa-afx MAILAND. "Die Umstrukturierung bei Unicredito ist aus fundamentaler Sicht sehr positiv und wird für einen Aufschwung sorgen", sagte ein Händler. Er rechnet daher mit Deckungskäufen.

Nach Ansicht einer Bank-Analystin sind die erwarteten Synergie-Effekte in Höhe von 720 Mill. ? ab 2004 allerdings "zu optimistisch", betrachte man die bereits für 2002 geplanten Maßnahmen. Die Bank müsse auch die internationale Lage in Betracht ziehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%