Archiv
Degussa-Hüls steigert Neunmonats-Ergebnis um 29%

Die Frankfurter Degussa-Hüls AG hat in den ersten neun Monaten ein operatives Ergebnis von 547 Mill. Euro erzielt.

ADX FRANKFURT/M. Der Chemiekonzern Degussa-Hüls hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres deutliche Zuwächse verzeichnet. Der Umsatz stieg im Vorjahresvergleich um 23 % auf 11,759 Mrd. Euro, wie das Unternehmen am Montag in Frankfurt am Main mitteilte.

Das operative Ergebnis verbesserte sich um 29 % auf 547 Mill. Euro. Das Ergebnis vor Ertragssteuern stieg um 69 % auf 514 Mill. Euro und das Ergebnis nach Steuern um 45 % auf 304 Mill. Euro. Dies sei auf einen Rückgang der außerordentlichen Aufwendungen zurückzuführen, die 1999 wegen der Fusion von Degussa und Hüls deutlich höher waren als in den ersten drei Quartalen 2000. Mit Ausnahme von Gesundheit und Ernährung hätten alle Segmente zu dem Anstieg beigetragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%