Archiv
Degussa plant in nächsten drei Jahren rund 2,3 Mrd Euro Sachanlageninvestitionen

Der Spezialchemiekonzern Degussa will in den kommenden drei Jahren rund 2,3 Mrd. Euro in Sachanlagen investieren. Dies entspreche der Höhe der Abschreibungen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Düsseldorf mit.

dpa-afx DÜSSELDORF. Der Spezialchemiekonzern Degussa will in den kommenden drei Jahren rund 2,3 Mrd. Euro in Sachanlagen investieren. Dies entspreche der Höhe der Abschreibungen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Düsseldorf mit. Auf das Jahr 2005 würden dabei Sachanlageinvestitionen von rund 850 Mill. Euro entfallen. Darin enthalten seien 150 Mill. Euro für die Errichtung der vierten Methionin-Anlage in Antwerpen. Im laufenden Jahr würden die getätigten Sachanlageinvestitionen voraussichtlich unter 750 Mill. Euro liegen, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%