Archiv
Degussa schließt Forschungskooperation mit südkoreanischen LG Chem Ltd

Der Chemiekonzern Degussa hat mit der südkoreanischen LG Chem Ltd aus Seoul ein Forschungsabkommen geschlossen. Beide Unternehmen hätten sich auf eine gemeinsame strategische Forschung an der nächsten Generation hochfunktionaler Materialien für Elektronik- und Informationstechnologie verständigt, teilte die im MDax notierte Degussa am Donnerstag in Düsseldorf mit. Ziel sei die Entwicklung von Produkten und Systemlösungen für und mit der LG Chem.

dpa-afx DÜSSELDORF. Der Chemiekonzern Degussa hat mit der südkoreanischen LG Chem Ltd aus Seoul ein Forschungsabkommen geschlossen. Beide Unternehmen hätten sich auf eine gemeinsame strategische Forschung an der nächsten Generation hochfunktionaler Materialien für Elektronik- und Informationstechnologie verständigt, teilte die im MDax notierte Degussa am Donnerstag in Düsseldorf mit. Ziel sei die Entwicklung von Produkten und Systemlösungen für und mit der LG Chem.

Degussa will nach eigenen Angaben ihre Forschungsaktivitäten in Asien beträchtlich ausweiten. So solle auch Korea in das globale Forschungs- und Entwicklungs-Netzwerk des Konzerns eingebunden werden.

Die LG Chem ist nach Konzernangaben das führende Chemieunternehmen in Korea. Innerhalb der LG Group stellt LG Chem demnach eine breite Produktpalette her, von Petrochemikalien über hochwertige Kunststoffe bis zu Hochleistungs-Industriematerialien. Das Unternehmen baue derzeit seine chemische Expertise im Bereich von High-Tech-Materialien für Elektronik und Informationstechnologie sowie für wiederaufladbare Batterien und Materialien für Displays aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%