Archiv
Degussa steigert Umsatz und Ergebnis im 2. Quartal - 2004-Ausblick bekräftigt

(dpa-AFX) Düsseldorf - Der Spezialchemiekonzern Degussa < DGX.ETR > hat im zweiten Quartal 2004 Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert und seine Prognosen für das Gesamtjahr bekräftigt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) im Kerngeschäft sei von 231 Millionen im Vorjahreszeitraum auf 262 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Montag in Düsseldorf mit.

(dpa-AFX) Düsseldorf - Der Spezialchemiekonzern Degussa < DGX.ETR > hat im zweiten Quartal 2004 Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert und seine Prognosen für das Gesamtjahr bekräftigt. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) im Kerngeschäft sei von 231 Millionen im Vorjahreszeitraum auf 262 Millionen Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Montag in Düsseldorf mit.

Der Konzernüberschuss verbesserte sich auf 102 (Vorjahr: 38) Millionen Euro. Der Umsatz im Kerngeschäft erhöhte sich von 2,683 Milliarden auf 2,839 Milliarden Euro.

Ausblick

Vorstandschef Utz-Hellmuth Felcht bekräftigte angesichts einer "sehr erfreulichen Entwicklung" im zweiten Quartal den Ausblick für das Gesamtjahr. "Alles in allem halten wir unverändert an unserem Ausblick fest."

Im Kerngeschäft werde unverändert eine leichte Steigerung bei Umsatz und Ebit erwartet. Damit zeigte sich Degussa für die zweite Jahreshälfte "verhalten optimistisch".

Höheres Betriebsergebnis IM 2.Quartal

Der Konzern habe von der Erholung der Weltkonjunktur insbesondere in Nordamerika und Asien und der erfolgreich umgesetzten Kostensenkungsmaßnahmen profitiert. Der starke Euro sowie deutlich gestiegene Rohstoffpreise dämpften jedoch den Ergebnisanstieg. Das operative Ergebnis nach Zinsen (Betriebsergebnis) legte im Berichtzeitraum von 160 Millionen auf 203 Millionen Euro zu.

Im ersten Halbjahr legte der Umsatz im Kerngeschäft um zwei Prozent auf 5,469 Milliarden Euro zu. Das Ebit im Kerngeschäft kletterte um 10 Prozent auf 486 Millionen Euro. Der Konzernüberschuss erhöhte sich in den ersten sechs Monaten des Jahres um 72 Prozent auf 191 Millionen Euro. Das entspricht einem Ergebnis je Aktie (EPS) von 0,93 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%