Archiv
Degussa und Headwaters wollen neues H2o2-Direktsynthese-Verfahren entwickeln

Der Chemiekonzern Degussa und das US-Unternehmen Headwaters wollen gemeinsam ein neues Verfahren für die Direktsynthese von Wasserstoffperoxid (H2o2) entwickeln und vertreiben. Dazu solle das Joint Venture "Degussa Headwaters" gegründet werden, an dem beide Unternehmen zu gleichen Teilen beteiligt seien, teilte Degussa am Dienstag in Düsseldorf mit. Ziel sei der Bau von Großanlagen. Mit Wasserstoffperoxid aus solchen Anlagen könnten künftig Produktionen von Großchemikalien, zum Beispiel Propylenoxid (PO) nach einem neuen Verfahren auf Basis von H2o2, kostengünstig versorgt werden.

dpa-afx DÜSSELDORF. Der Chemiekonzern Degussa und das US-Unternehmen Headwaters wollen gemeinsam ein neues Verfahren für die Direktsynthese von Wasserstoffperoxid (H2o2) entwickeln und vertreiben. Dazu solle das Joint Venture "Degussa Headwaters" gegründet werden, an dem beide Unternehmen zu gleichen Teilen beteiligt seien, teilte Degussa am Dienstag in Düsseldorf mit. Ziel sei der Bau von Großanlagen. Mit Wasserstoffperoxid aus solchen Anlagen könnten künftig Produktionen von Großchemikalien, zum Beispiel Propylenoxid (PO) nach einem neuen Verfahren auf Basis von H2o2, kostengünstig versorgt werden.

Die Joint-Venture-Partner wollen den neuen Prozess bis 2007 entwickeln. Danach werde die Kommerzialisierung beginnen, hieß es weiter. Die erste Anlage könnte 2008 entstehen. Das neue Verfahren könne in Zukunft womöglich die Investitionskosten für H2o2-Großanlagen für den Einsatz in PO bis um die Hälfte senken.

"Indem wir unsere Aktivitäten in dem Joint Venture zusammen führen, werden wir das Verfahren wesentlich schneller zur Marktreife bringen", sagte der Präsident der Headwaters Technology Innovation Group, Craig Hickman.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%