Archiv
Deisler schreibt Asien-Reise ab

Fünf Wochen nach seiner überstürzten Abreise vom Champions-League-Spiel in Turin hat Sebastian Deisler beim FC Bayern München ein 20-minütiges Comeback gefeiert, aber eine Rückkehr in die Fußball-Nationalmannschaft wird es in diesem Jahr nicht mehr geben.

dpa MÜNCHEN. Fünf Wochen nach seiner überstürzten Abreise vom Champions-League-Spiel in Turin hat Sebastian Deisler beim FC Bayern München ein 20-minütiges Comeback gefeiert, aber eine Rückkehr in die Fußball-Nationalmannschaft wird es in diesem Jahr nicht mehr geben.

Der 24-Jährige will auf eine Teilnahme an der Asienreise vom 13. bis 22. Dezember verzichten. "Ich muss noch mit Jürgen Klinsmann sprechen", sagte Deisler nach seinem Bundesliga-Kurzeinsatz beim 3:1-Sieg der Bayern gegen den 1. FC Kaiserslautern, "aber die Tendenz geht eher zum Nein. Ich möchte nichts geschenkt haben. Ich will erst meine Leistung im Verein bringen."

Dem Vernehmen nach hatten sich Bundestrainer Klinsmann und die Bayern-Verantwortlichen bei ihrem Treffen in München ebenfalls im Grundsatz darauf verständigt, Deisler den strapaziösen Trip nach Fernost mit drei Länderspielen in Japan, Südkorea und Thailand zu ersparen. "Sebastian muss nach der Pause erst einmal wieder reinfinden", unterstrich Bayern-Trainer Felix Magath am Samstag seine Position.

"Das ist ganz in meinem Sinn", bemerkte Deisler, der nach der Einwechslung gegen Kaiserslautern zunächst einmal froh war, "dass ich wieder dabei war". Er fühle sich "sehr gut" und habe nach intensivem Training auch das Gefühl, "am Gegner vorbeizukommen". Zunächst einmal muss der Mittelfeldspieler jedoch um einen Platz in der Stammformation kämpfen. "Wir spielen momentan sehr gut. Deshalb ist es nicht einfach, in die Mannschaft zu kommen", sagte er.

Am 18. Oktober war der vor einem Jahr an Depressionen erkrankte Deisler überraschend vor dem Spiel der Bayern gegen Juventus Turin aus Italien nach München zurückgereist. Am 14. Spieltag war ein entspannt wirkender Deisler immerhin wieder zu Scherzen aufgelegt: "Ich hatte ja schon einige Comebacks, insofern bin ich ein erfahrener Hase."

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%