Archiv
Dekabank: BaFin führt Sonderprüfung durch - Bewertung weiterer Objekte

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) führt eine Sonderprüfung bei der in einen Immobilienskandal verwickelten Deka Immobilien Investment Gmbh durch. Dies geschehe auf eigenen Wunsch der Dekabank, betonte ein Sprecher auf Anfrage am Mittwoch.

dpa-afx FRANKFURT. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) führt eine Sonderprüfung bei der in einen Immobilienskandal verwickelten Deka Immobilien Investment Gmbh durch. Dies geschehe auf eigenen Wunsch der Dekabank, betonte ein Sprecher auf Anfrage am Mittwoch.

"Im Mittelpunkt standen zunächst einige Objekte, das Auftragswesen, die Geschäftsbeziehungen zu Dritten und die allgemeine Organisation der Gesellschaft", teilte die Dekabank mit. Nun sei der Prüfauftrag um Fragen der Bewertung weiterer Objekte des Deka-Immobilienfonds ausgeweitet worden. "Für die Dekabank und die neue Geschäftsführung der Deka Immobilien Investment Gmbh bietet eine solche Prüfung die Gelegenheit zu einer neutralen Bestandsaufnahme nach den Diskussionen der letzten Wochen um die Wertansätze des Deka-Immobilienfonds", teilte die Bank mit.

Die Geschäftsführung der Immobilientochter der Deka-Bank war vor wenigen Wochen wegen Pflichtverletzungen zurückgetreten. Die Ablösung des Managements stand im Zusammenhang mit dem angeschlagenen Immobilienfonds der Bank, für den in der vergangenen Woche eine Auffanglösung vereinbart worden war. Dem dreiköpfigen Management der Deka Immobilien Investment seien hohe Bewertungsunterschiede lange bekannt gewesen, es habe aber den Vorstand darüber nicht informiert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%