Archiv
Dekabank-Tochter Deka Immobilien mit neuem Vize-Geschäftsführer

Der Aufsichtsrat der in einen Skandal verwickelten Deka Immobilien Investment Gmbh hat Johannes Haug mit sofortiger Wirkung zum stellvertretenden Geschäftsführer der Gesellschaft ernannt.

dpa-afx FRANKFURT. Der Aufsichtsrat der in einen Skandal verwickelten Deka Immobilien Investment Gmbh hat Johannes Haug mit sofortiger Wirkung zum stellvertretenden Geschäftsführer der Gesellschaft ernannt. Haug verantworte künftig das gesamte, auf drei Marktbereiche konzentrierte Auslandsgeschäft, teilte die Dekabank am Dienstag in Frankfurt mit.

Fritz Oelrich, der dem Leitungsgremium nur für eine kurze Übergangszeit angehören sollte, scheidet aus der Geschäftsführung aus. Oelrich werde von nun an wieder seine Tätigkeit als Aufsichtsratsvorsitzender ausüben, teilte die Dekabank mit. Seit März 1999 war Haug bei der Deka Immobilien für den Marktbereich International verantwortlich. In dieser Funktion gestaltete er den Aufbau des Immobilienportfolios in Großbritannien und den USA.

Die Deka-Bank-Tochter war in die Schlagzeilen gekommen, weil die Staatsanwaltschaft gegen einen früheren Manager ermittelt. Ihm wird vorgeworfen, in die Korruptionsaffäre im Frankfurter Immobilienmarkt verstrickt zu sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%