Delegationen einigen sich
Bahnverbindung zwischen Süd- und Nordkorea

Wirtschaftsdelegationen aus Süd- und Nordkorea haben sich am Donnerstag im Grundsatz auf den Wiederaufbau einer Eisenbahnverbindung zwischen beiden Ländern geeinigt.

dpa/HB SEOUL. Das Projekt solle den grenzüberschreitenden Handel erleichtern und könne möglicherweise bereits in der zweiten Septemberhälfte in Angriff genommen werden, berichtete die Nachrichtenagentur Yonhap.

Zudem hätten beide Seiten in Seoul vereinbart, in Nordkorea einen Industriepark für südkoreanische Firmen zu errichten. Südkorea habe darüber hinaus die Lieferung von Nahrungs- und Düngemitteln an den Norden zugesichert. Die nordkoreanische Delegation warte darauf, dass die Regierung in Pjöngjang sich mit den Verhandlungsergebnissen einverstanden erkläre.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%