Archiv
Dell Computer: Ertragsprognosen bestätigt

Heute gab es auch von Computerhersteller Dell Zahlen: Das Management gab bekannt, dass die nach unten revidierten Ertragsprognosen von 16 Cents pro Aktie für das zweite Quartal eingehalten werden können. Aufgrund des schwachen Marktumfelds werden jedoch 700 Millionen Dollar an außerordentlichen Belastungen anfallen.

Die Kosten kommen durch Stellenstreichungen, Fabrikschließungen und Abschreibungen von Lagerbeständen zustande. Vorstand Michael Dell wies außerdem darauf hin, dass der Umsatz lediglich bei 7,6 Milliarden Dollar liegen wird und damit am unteren Ende der angepeilten Spanne. "Die stärksten Wachstumsraten verzeichnen wir weiterhin im Bereich Server und Speichertechnologie", sagte Dell weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%