Archiv
Dell erhöht Prognose für QuartalsgewinnDPA-Datum: 2004-07-16 14:51:16

Austin (dpa) - Der weltgrößte PC-Hersteller Dell hat seine Gewinnprognose für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres angehoben. Dell erwartet nun für den am 30. Juli auslaufenden Dreimonatsabschnitt einen Gewinn von 31 Cent je Aktie - zwei Cent mehr als bisher.

Austin (dpa) - Der weltgrößte PC-Hersteller Dell hat seine Gewinnprognose für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres angehoben. Dell erwartet nun für den am 30. Juli auslaufenden Dreimonatsabschnitt einen Gewinn von 31 Cent je Aktie - zwei Cent mehr als bisher.

Grund seien die starke Auslandsexpansion und niedrigere Steuersätze, teilte das Unternehmen mit. Die Umsatzprognose bleibt unverändert bei 11,7 Milliarden Dollar. Dell wird die Ergebnisse für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres am 12. August bekannt geben. Kevin Rollins übernimmt am Freitag auf der Hauptversammlung die Firmenführung von Michael Dell.



Dell hat nach einer neuen Studie der US-Marktforschungsfirma IDC die globale Spitzenposition mit einem Absatz von 7,26 Millionen PCs und einem Marktanteil 18,3 Prozent im zweiten Quartal 2004 behauptet. Dies entsprach einem Anstieg von 22,5 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal des Vorjahres.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%