Dell erreicht Umsatzziele
Wall Street fester erwartet

Die New Yorker Aktienbörsen dürften nach Einschätzung von Experten am Dienstag fester eröffnen. Die Nachrichten des weltweit zweitgrößten Computerherstellers Dell seien positiv für den Markt, sagten Börsianer.

Reuters NEW YORK. Das Unternehmen hatte am Montag nach Marktschluss erklärt, es werde im ersten Quartal 2001/2002 seine Gewinn- und Umsatzziele erreichen. Das Unternehmen will das Ergebnis des ersten Quartals und die Erwartungen für das zweite Quartal am 17. Mai bekannt geben. Die Aktie stieg im vorbörslichen Handel auf 27,10 $ von ihrem Vortagesschluss 25,91 $.

Die Produktivitätsdaten hatten nach Händlerangaben zunächst wenig Einfluss auf das vorbörsliche Geschäft. Gegen 14.45 Uhr MESZ notierte der Nasdaq-Future mit 39,00 Zählern im Plus bei 1 943 Punkten, der S&P 500 Future notierte 5,80 Zähler höher bei 1 269,30 Punkten. Vor der Veröffentlichung hatte der Nasdaq-Future 40,00 Punkte, der S&P-Future 8,00 Punkte höher gelegen, nachdem sie sich im Verlauf des Vormittags (MESZ) noch kaum verändert gezeigt hatten.

Produktivität rückläufig

Nach Angaben des US-Arbeitsministeriums ging die Produktivität außerhalb der Landwirtschaft in den USA im ersten Quartal 2001 um 0,1 % zurück nach einem revidierten Anstieg um 2 % im vierten Quartal 2000. Von Reuters befragte Volkswirte hatten mit einem Anstieg um 1,2 % gerechnet.

"Die Investoren suchen derzeit nicht nur nach Anhaltspunkten für einen Wirtschaftsaufschwung in einem halben Jahr, sondern nach einer Wende auf der Unternehmensseite", sagte Peter Cardillo, Director of Research bei Westfalia Investments. Die Umstrukturierungen der Unternehmen und die Kostensenkungen seien positiv für den Markt, fügte er hinzu. Nach Börsenschluss werden am Dienstag noch die Ergebnisse des Netzwerkherstellers Cisco Systems Inc. erwartet.

Der Dow-Jones-Index hatte am Montag 0,15 % tiefer bei 10 935,17 Zählern geschlossen. Der breiter gefasste S&P-500-Index verlor 0,25 % auf 1 263,50 Punkte während der Nasdaq-Composite-Index 0,82 % auf 2 173,54 Zählern nachgegeben hatte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%