Archiv
Dell: Spannung vor Ergebnissen

Heute nach Börsenschluss wird der weltgrößte Computer-Direktvertrieb Ergebnisse für das dritte Quartal vorlegen. Die Analysten erwarten im Schnitt einen Gewinn von 25 Cents pro Aktie.

Im Vorjahreszeitraum hatte der Konzern ein Plus von 11 Cents pro Aktie ausgewiesen. Beim Umsatz liegen die Konsensschätzungen bei 8,22 Milliarden Dollar. Analysten hatten jedoch ihre Erwartungen reduziert, nachdem Dell im vergangenen Monat gewarnt hatte, die Umsätze würden auf Grund einer schwachen Nachfrage in Europa sowie eines enttäuschenden Umsatz-Wachstums in kleineren Unternehmen hinter den Erwartungen zurück bleiben.



Auch im vierten Quartal werde der Umsatz ein bis zwei Cents unter den ursprünglichen Erwartungen liegen. Analysten werden entsprechend die heutigen Zukunftsaussagen des Managements besonders aufmerksam unter die Lupe nehmen. Die Dell-Aktie hat sich in den vergangenen Wochen leicht von den erdrutschartigen Kurseinbrüchen nach Bekanntwerden der Umsatzwarnung erholt. Trotzdem notiert der Kurs gemessen an der Bewertung vom Jahresanfang über 40 Prozent im Minus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%