Archiv
Dell: Verlust im zweiten Quartal

Dell Computer hat am Donnerstag für das zweite Quartal einen Verlust von 101 Millionen Dollar oder vier Cents pro Aktie ausgewiesen. Im Vorjahreszeitraum betrug der Gewinn noch 462 Millionen Dollar oder 17 Cents pro Aktie.

Dell

hatte auf die sinkende Nachfrage nach Personalcomputern im zweiten Quartal diesen Jahres mit Preissenkungen reagiert. Zwar konnte das Unternehmen dadurch Marktanteile gewinnen, aber die geringeren Preise reduzierten zwangsläufig die Gewinnmargen. Die Umsätze sanken im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 5,2 Prozent auf 7,6 Milliarden Dollar. Berücksichtigt man allerdings die dem Unternehmen entstandenen außerordentlichen Kosten, ergibt sich für das zweite Quartal ein den Erwartungen entsprechender Gewinn von 433 Millionen Dollar oder 16 Cents pro Aktie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%