Dell von Interesse
Wall Street zur Eröffnung kaum verändert erwartet

Da es kaum Neuigkeiten über die wirtschaftliche Situation in den USA gebe, werde sich der Markt an den Unternehmensnachrichten orientieren, sagte ein Händler.

rtr NEW YORK. Die US-Börsen dürften nach Einschätzung von Händlern am Freitag kaum verändert in den Handel starten. Da es kaum Neuigkeiten über die wirtschaftliche Situation in den USA gebe, werde sich der Markt an den Unternehmensnachrichten orientieren, sagte ein Händler. Darunter sei für die Anleger vor allem ein Bericht des Wall Street Journals über Dell von Interesse. Die US-Zeitung hatte in ihrer Online-Ausgabe unter Berufung auf Unternehmenskreise über Pläne des Computerherstellers berichtet, seine Kosten um zehn Prozent zu senken. Im vorbörslichen Handel gaben die Aktien von US-Telekomausrüster Lucent Technologies deutlich nach. Einem Bericht zufolge wird derzeit geprüft, ob Lucent gegen Bilanzierungsvorschriften verstoßen hat.

Der S&P-500-Future lag gegen 15 Uhr MEZ 0,5 Punkte unter seinem Vortagesniveau bei 1334,5 Zählern. Der Nasdaq-100-Future notierte 14 Zähler im Minus bei 2354 Punkten. Am Donnerstag war der US-Standardwerteindex Dow Jones 0,6 % tiefer bei 10 880,55 Zählern und der US-Technologieindex Nasdaq Composite 1,75 % im Minus bei 2562,06 Punkten aus dem Handel gegangen.

Vor Handelsauftakt teilte ferner die Deutsche Telekom mit, die Übernahme der US-Telefongesellschaft VoiceStream voraussichtlich in der Jahresmitte abzuschließen. Im vorbörslichen Handel fielen die VoiceStream-Papiere auf 114-1/2 $ nach einem Schlusskurs vom Donnerstag von 117-15/16 $. Einzelhandelsunternehmen Lowe's Cos. kündigte Geschäftsergebnisse an, die den Prognosen der Wall Street Analysten gerechnet würden. Über den Erwartungen lagen Händlern zufolge die Zahlen von Network Appliance . Vorbörslich stieg der Kurswert des Computerunternehmens auf 40 5/16 $, nachdem die Aktie an der Nasdaq bei 35 3/16 $ aus dem Handel gegangen war.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%