Archiv
Delphi übernimmt mg-Zündsystemsparte für 16 Mill. €

Der US-Autozulieferer Delphi kauft für 16 Mill. € die Zündsystemsparte Dynamit Nobel AIS des Maschinen- und Anlagenbauers mg technologies AG . Das teilte Delphi am Mittwoch mit. Im Kaufpreis seien 14,5 Mill. € in bar und die Übernahme von Pensionsverpflichtungen enthalten. Wie dpa-AFX bereits vor zwei Wochen berichtet hatte, schließt mg damit den Verkauf der gesamten Dynamit-Nobel-Gruppe ab.

dpa-afx FRANKFURT. Der US-Autozulieferer Delphi kauft für 16 Mill. ? die Zündsystemsparte Dynamit Nobel AIS des Maschinen- und Anlagenbauers mg technologies AG . Das teilte Delphi am Mittwoch mit. Im Kaufpreis seien 14,5 Mill. ? in bar und die Übernahme von Pensionsverpflichtungen enthalten. Wie dpa-AFX bereits vor zwei Wochen berichtet hatte, schließt mg damit den Verkauf der gesamten Dynamit-Nobel-Gruppe ab.

Das Bundeskartellamt hatte zuvor grünes Licht für die Veräußerung des Fürther Autozulieferer Dynamit Nobel AIS gegeben. Das Unternehmen stellt unter anderem Mikrogasgeneratoren und Treibsätze für Airbag-Gasgeneratoren her und setzte 2003 mit rund 210 Mitarbeitern rund 40 Mill. ? um.

Die mg-Aktie notierte am Mittag beinahe unverändert bei 10,48 ?, während der Mdax um 0,28 % auf 4 888,26 zulegte.

Delphi Wird ZUM Airbag-Systemanbieter

Die Übernahme unterstütze Delphis langfristige Strategie auf dem Gebiet der Insassenschutzsysteme. "Damit werden wir zum kompletten Systemanbieter bei Airbag-Systemen", sagte ein Delphi-Sprecher. Die Produktion von Gasgeneratoren hätten dem Unternehmen gefehlt. Die Komponenten würden eine Schlüsselrolle in künftigen Airbag-Systemen und Gurstraffern von Delphi spielen. Die Amerikaner sind schärfster Konkurrent der Stuttgarter Robert-Bosch-Gruppe

mg hatte sich bereits Ende Juli von vier der fünf Geschäftsfelder der Dynamit-Nobel-Gruppe aus Troisdorf getrennt und die Sparten an die amerikanische Rockwood Specialities Group verkauft. Die Abgabe der fünften Sparte (Dynamit Nobel Kunststoff Gmbh - DNK) an Flex-N-Gate soll im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres erfolgen. Früheren Angaben zufolge will mg aus dem Verkauf der Dynamit-Nobel-Sparte einen Buchgewinn von 300 bis 400 Mill. ? realisieren.

Der größte amerikanische Autozulieferer Delphi Corporation aus Troy (Michigan) hatte im zweiten Quartal 2004 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Gleichzeitig bekräftigte Delphi seine Prognosen für das Gesamtjahr, erwartet aber ein schwieriges drittes Quartal.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%