Archiv
Delta Air Lines: Einigung mit den Piloten

Die Fluggesellschaft Delta Air Lines hat sich nach langen Verhandlungen nun mit den Piloten auf einen neuen Vertrag geeinigt. Über 70 Prozent der knapp 10 000 Delta-Flugzeugführer haben dem Vertrag zugestimmt.

Die Vereinbarung, die über fünf Jahre läuft, sieht vor, dass die Cockpit-Chefs rückwirkend zum Mai 2000 zwischen 24 und 39 Prozent mehr Lohn bekommen. Die Gehälter der Piloten der Tochtergesellschaft Delta Express werden sogar um bis zu 63 Prozent angehoben. Durchschnittlich bekommen Angestellte in dieser Position nun 1500 Dollar monatlich mehr bei einem Jahresgehalt von rund 160 000 Dollar.
Die Piloten erhalten nun die höchsten Gehälter, die US-Fluggesellschaften zahlen. Bisher war United Airlines Spitzenreiter bei der Entlohnung.
Durch die Einigung wird ein Streik abgewendet, der für die kommende Feriensaison angekündigt war. Delta Air Lines hat vor wenigen Tagen eine Gewinnwarnung ausgesprochen. Der Vertrag bringt höhere Arbeitskosten von insgesamt 2,4 Milliarden Dollar mit sich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%