Archiv
Delta Airlines: massive Lohnerhöhung für technisches Personal

Die amerikanische Fluggesellschaft Delta Airlines will laut Wall Street Journal die Löhne ihres technischen Personals ab Oktober um durchschnittlich 16 Prozent erhöhen. Damit wären Deltas Beschäftigte mit einem Grundgehalt von bis zu 71.700 Dollar pro Jahr die bestbezahlten ihrer Sparte.

Zu den Kosten, die dem Unternehmen durch diesen Schritt entstehen, machte dessen Sprecher Tom Donahue keine Angaben. Donahue wies Vorwürfe zurück, die Lohnerhöhung sei ein strategischer Schritt, um der drohenden Organisation des technischem Personals durch die Gewerkschaft AMFA entgegen zu wirken. Die Fluggesellschaft hatte sich in der Vergangenheit immer gegen gewerkschaftliche Einflussnahme gewehrt. Als Gründe wurden von Unternehmensseite die Bewahrung bestehender Kostenvorteile, größere Flexibilität sowie die Vermeidung von Streiks genannt. Delta Airlines unterliegt heute von allen amerikanischen Fluggesellschaften dem geringsten gewerkschaftlichen Einfluss. Tom Donahue kündigte für Januar eine Gehaltsüberprüfung der von Delta beschäftigten 20.000 Flugbegleiter an. Die Gewerkschaft der Flugbegleiter bemüht sich momentan ebenfalls um die Etablierung gewerkschaftlicher Vertreter bei Delta Airlines.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%