Archiv
Dendrite: Gewinnwarnung

Auch am ersten Handelstag im neuen Quartal reißen die Meldungen über Gewinnwarnungen nicht ab. Der Hersteller von Software für die Pharmaindustrie, Dendrite International, hat angekündigt, dass die Gewinn- und Umsatzerwartungen im ersten Quartal voraussichtlich verfehlt werden.

Der Abschluss vom mehreren Geschäften habe sich verzögert, so die offizielle Begründung. Den neuesten Schätzungen zufolge wird Dendrite einen Gewinn in Höhe von knapp fünf Cents pro Aktie melden. Die Konsensschätzungen liegen bei 18 Cents pro Aktie. Die Investmentbank Goldman Sachs stuft die Aktie angesichts der Warnung von "trading buy" auf "market outperform" ab. Der Kurs dürfte unter zehn Dollar fallen und laut den Analysten vorerst auf diesem Niveau verweilen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%