Dennoch Marktanteilszuwachs
VW-Nutzfahrzeuge-Sparte mit Absatzeinbußen

Volkswagen wird in der Sparte Nutzfahrzeuge nach Angaben des Betriebsrates in diesem Jahr deutlich weniger Fahrzeuge verkaufen als im Vorjahr.

Reuters HANNOVER. Dennoch schneide VW besser ab als die Konkurrenz und gewinne in Westeuropa bei den leichten Nutzfahrzeugen Marktanteile hinzu, sagte der Betriebsratsvorsitzende des VW Nutzfahrzeuge-Werkes Hannover, Günter Lenz, am Montag.

Die Sparte werde auch beim Umsatz und beim Ergebnis das Vorjahresniveau nicht erreichen, die internen Planzahlen aber erfüllen oder sogar übertreffen, sagte Lenz nach einer Betriebsversammlung. Die Sparte Nutzfahrzeuge hatte im Vorjahr bei einem Absatz von 289 000 Fahrzeugen einen Umsatz von 8,9 Milliarden DM und ein Vorsteuerergebnis von 504 Millionen DM erzielt. Nach neun Monaten lagen die Auslieferungen in diesem Jahr um 6,4 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%