Archiv
Depfa Bank will sich als Kreditversicherer etablieren

Die auf Staatsfinanzierung spezialisierte Depfa Bank erweitert ihr Geschäft um die Sparte Kreditversicherung.

dpa-afx DÜSSELDORF. Die auf Staatsfinanzierung spezialisierte Depfa Bank erweitert ihr Geschäft um die Sparte Kreditversicherung. Eine europäische Versicherungstochter solle bereits im ersten Halbjahr 2005 an den Start gehen, sagten Vorstandschef Gerhard Bruckermann und sein Vize Thomas Kolbeck dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe).

Die Bank mit Sitz im irischen Dublin will zudem auch auf dem US-Markt Versicherungen gegen Kreditausfälle anbieten. Bis dort die Versicherungsaktivitäten allerdings Gewinn abwerfen, dürfte noch Zeit vergehen. "In den USA wird es sechs bis sieben Jahre dauern, bis wir ein hinreichendes Portfolio aufgebaut haben", sagte Bruckermann. In Europa könne es dagegen deutlich schneller gehen. Langfristig soll das Versicherungsgeschäft das zweite Standbein der Depfa werden.

Nach der französisch-belgischen Dexia Banque SA ist die Depfa der zweitgrößte europäische Staatsfinanzierer. Sie war Mitte 2002 aus der Aufspaltung der Depfa-Gruppe in den Immobilienfinanzierer Aareal Bank und den reinen Staatsfinanzierer Depfa hervorgegangen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%