Der Bergtest zeigt, ob eine Schaltung funktioniert
Radspaß auf dem Maßrad

Wer das Besondere sucht, lässt sein Bike individuell herstellen. Die Feinabstimmung garantiert Sicherheit und Gesundheit.

Da freut sich jeder Fahrrad-Händler. "Ich will immer das modernste Equipment haben, das auf dem Markt ist. Der Preis ist Nebensache." Annegret Kortner steht im Rennradler- Papageien-Outfit im Laden von Thomas Hess. Alles scheint bei der ehemaligen Frankfurter Arbeitsrichterin zu passen.

Aber nur auf den ersten Blick. "Mit den Platten unter meinen Schuhen habe ich Probleme, die rasten nicht perfekt in die Pedale ein", erzählt sie Hess. Der frühere National-Radrennfahrer, heute Inhaber von Radsport Kamann im Frankfurter Stadtteil Heddernheim, nimmt sich des Problems seiner Kundin sofort an. Von der viel beschworenen Dienstleistungswüste Deutschland ist in diesem Fachgespräch nichts zu spüren. Wäre auch noch schöner, hat doch die Dame ein Rennbike für 5 200 Euro bei Hess erstanden - eines, das maßgeschneidert wurde.

"Vom Rahmen bis zur Schaltgruppe haben wir alles individuell zusammengestellt", erklärt der 37-Jährige. Damit beschreibt Hess einen Trend, der seit zwei Jahren bei Deutschlands Fahrrad-Enthusiasten zu beobachten ist: weg vom "Stangen"-Fahrrad hin zum Bike, das auf die persönlichen Bedürfnisse des Radlers exakt zugeschnitten ist.

"Von den 4,5 Millionen Rädern, die jährlich in Deutschland verkauft werden, sind mindestens 200 000 nicht von der Stange", sagt Lothar Traphöhner, Produktchef des Bico-Händlerverbandes im ostwestfälischen Verl. Eine Entwicklung, die sich in den nächsten Jahren fortsetzen wird - davon ist Traphöhner überzeugt. Genauso wie Friedbert Stock, Vertriebsmanager der Winora GmbH-Staiger in Schweinfurt. "Das nimmt beständig zu", erklärt er. Auch ein Grund, warum sich der Fahrrad-Hersteller im vergangenen Jahr entschloss, mit der Custom-Made-Sinus-Linie auf diese Entwicklung zu reagieren. "Die Räder aus diesem Segment werden nach den individuellen Wünschen und Bedürfnissen des Kunden von einem Monteur zusammengebaut", betont Stock.

Seite 1:

Radspaß auf dem Maßrad

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%