Der Bundeskanzler ist in Washington
Eröffnungsfeier ohne Schröder

Heute abend wird die 53. Frankfurter Buchmesse offiziell eröffnet. Bundeskanzler Schröder hat seine Teilnahme kurzfristig abgesagt.

dpa FRANKFURT/MAIN. Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin (SPD) wird heute um 17 Uhr gemeinsam mit dem griechischen Staatspräsidenten Constantinos Stephanopoulos die 53. Frankfurter Buchmesse eröffnen. Das teilte das Bundespresseamt mit. Ursprünglich hatte Bundeskanzler Gerhard Schröder nach Frankfurt kommen wollen. Wegen seiner USA-Reise sagte er jedoch kurzfristig ab.

Weitere Redner der Veranstaltung sind Petra Roth, Oberbürgermeisterin der Stadt Frankfurt am Main, Roland Ulmer, Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und Angelos Delivorrias, Direktor des Benaki Museums in Athen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%