Archiv
Der Dow stiehlt allen die Show

Wissen Sie, dass das bekannteste Börsenbarometer der Welt knapp vier Prozent von seinem Allzeithoch entfernt ist? Der Dow-Jones-Index dümpelt zwar seit zwei Jahren vor sich hin, doch das auf hohem Niveau. Keine Spur von Baisse wie im Dax oder bei den Technologietiteln. Die Mischung macht?s: Tabak-, Öl- und Maschinenunternehmen wie Philip Morris, Exxon Mobile und Caterpillar erfreuen sich großer Beliebtheit. Wer auf die Marktführer der "Old Economy" setzt, macht nichts falsch.

Doch was bislang richtig ist, muss nicht gut bleiben. Viele Dow-Firmen haben ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 30 und mehr. Beim Gewinn legen sie aber jährlich nur um fünf Prozent zu. Der Bewertungsaufschlag beruht auf der Angst vor den High-Techs. Wenn sie und ihr großes Wachstumspotenzial wieder in den Mittelpunkt rücken, ist es mit der Herrlichkeit des Dow schnell vorbei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%