Der Jahresüberschuss habe sich Jahresüberschuss mit 11,2 Mill. DM mehr als verdoppelt
CE Consumer Electronic übertrifft eigene Prognosen

Der Münchener Chip-Broker CE Consumer Electronic AG hat seine Umsatzprognose für das laufende Jahr angesichts des rückläufigen Marktes für Halbleiter deutlich abgeschwächt.

Reuters MÜNCHEN. Als gesichert sei unter pessimistischen Vorgaben nur ein Umsatzwachstum auf mindestens 700 Mill. DM anzusehen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in München mit. Zugleich halte Vorstandschef Erich J. Lejeune aber an seinem Ziel fest, die Milliarden-DM-Schwelle zu erreichen, hieß es weiter. Die Chancen, dass die Chip-Konjunktur in der zweiten Jahreshälfte weltweit wieder anspringe, hätten sich zuletzt deutlich verbessert. Die CE-Aktie gab am Mittwoch im frühen Geschäft um 4,4 % auf 8,10 Euro nach.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von CE Consumer soll den Angaben zufolge um mindestens 20 % auf über 30 (2000: 24,8) Mill. DM steigen. Eine genaue Gewinnprognose hatte das Unternehmen bisher nicht abgegeben. Ce-Chef Lejeune hatte in einem Interview mit Reuters im Februar lediglich mittelfristig eine Ebit-Marge von 7 % in Aussicht gestellt. Der Mitteilung zufolge rechnet CE Consumer nun mit einer Marge von 6 %, die "mittelfristig" erreicht werden solle. 2000 hatte die Ebit-Marge bei 4,5 % gelegen.

Nach den am Mittwoch vorgelegten endgültigen Zahlen für das Jahr 2000 hatte CE Consumer das Ebit nach Firmenwertabschreibungen auf 24,8 (1999: 8,2) Mill. DM mehr als verdreifacht. Das Ergebnis lag um 0,5 Mill. DM über den vorläufigen Zahlen vom Februar. Der Jahresüberschuss habe sich um 168 % auf 11,2 Mill. DM mehr als verdoppelt. Der Umsatz wuchs auf 555,8 (72,8) Mill. DM und übertraf damit die Prognosen von 470 Mill. DM. Grund für das kräftige Wachstum seien der immer größer werdende Markt für elektronische Bauelemente, Zuwächse im Kerngeschäft und die erstmalige Einbeziehung der US-IT-Handelstochter SND in die Bilanz gewesen. Die Dividende soll trotz der Steigerungsraten bei 0,10 Euro konstant gehalten werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%