Der Markt-Monitor
Abwarten und die Lust verlieren

Die Börse geht rauf, die Börse geht runter. Aber eines sieht man fast jeden Tag: Die Umsätze sind dünn.
  • 0

Die Lustlosigkeit der Anleger ist vielleicht die größte Gefahr für die Börse. Immer wieder haben sie erlebt, dass es scheinbar nach oben ging, und dann passierte doch nichts. Lange haben sie sich an Zinssenkungen in den USA oder Prognosen nach dem Motto "es wird alles nicht so schlimm" festgehalten. Jetzt sind keine Zinssenkungen mehr zu erwarten, und die Prognosen lauten "es wird doch so schlimm".

Die Anleger sitzen in den Löchern und warten ab, was passiert. Aber wenn dieser Zustand zu lange andauert, verliert der eine oder andere vielleicht auch die Lust, sich mit Aktien zu beschäftigen, und wendet sich anderen Anlagen zu. Kein gutes Grundgefühl also für die Börse.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%