Der Markt-Monitor
Aktien noch etwas laufen lassen

Eigentlich gibt es keinen Grund dafür, dass die Aktienkurse noch weiter steigen sollten. Aber wahrscheinlich brauchen sie auch gar keinen Grund.
  • 0

Die Taktik, einmal Aktien zu kaufen und dann unters Kopfkissen zu legen, hat sich ja in den letzten Jahren nicht wirklich bewährt. Zu tief war der Kurseinbruch in Folge der Finanzkrise. Wer jetzt unschwenkt auf Ein- und Aussteigen, steht aber schon seit Wochen vor der Frage: Ist es jetzt Zeit auszusteigen? Alle rationalen Kriterien sprechen dafür. Wahrscheinlich nimmt die heutige Börse nicht nur die sich andeutende Konjunkturerholung vorweg, sondern mehr und mehr sogar einen selbsttragenden Aufschwung, der auch nach Auslaufen der staatlichen Konjunkturprogramme noch weiter funktioniert. Und diesen Aufschwung müssen wir ja erstmal bekommen.

Trotzdem: Die Erfahrung zeigt, dass die Börse meist noch länger steigt, als man vernünftige Gründe dafür finden kann. Und wer die Ein- und Aussteigetaktik verfolgt, macht wahrscheinlich sehr häufig den Fehler, zu früh auszusteigen und die irrationale Blase am Schluss der Kurve zu verpassen. Ich glaube daher, dass man Aktien noch ein bisschen weiter laufen lassen kann. Wenn es schief geht, steht man freilich als der Gierdepp da, aber ohne Risiko geht halt nichts.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%