Der Markt-Monitor
Aktien senden die falschen Signale

Wird die Börse von falschen Erwartungen geleitet? Wahrscheinlich. Dazu kommt aber, dass sie selber falsche Erwartungen weckt.
  • 0

Die Aktienbörse lässt sich nicht beirren in einer optimistischen Grundstimmung. Man mag dahinter die Panik vermuten, dass es Inflation gibt und der Geldwert schwindet. In jedem Fall sendet die Börse ein trügerisches Signal. Sie gibt das Gefühl, wir hätten in der Krise das Gröbste schon hinter uns.

Selbst wenn man die Aktien-Hausse mit Angst-Käufen wegen der Inflation begründet, wäre darin ein falsches Signal enthalten. Denn wir haben es zurzeit noch gar nicht mit Inflation zu tun, sondern ganz andere Probleme. Die Inflation ist - vielleicht, vielleicht auch nicht - ein Problem für die Zeit nach der Krise.

Die Gefahr besteht, dass die Börse dazu beiträgt, dass wir mit einem "Wir-haben-das-Schlimmste-hinter-uns-Gefühl" herumlaufen. Und dieses Gefühl führt möglicherweise dazu, die falschen Entscheidungen zu treffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%