Der Markt-Monitor
Alcatel auf Draht

Ein Lichtblick ist die Aktie von Alcatel Lucent. Und dafür gibt es zwei mögliche Gründe.

Wahrscheinlich liegt es daran, dass die Chinesen ihren Telekom-Markt neu aufrollen wollen und Alcatel sich dadurch Chancen ausrechnen kann, ins Geschäft zu kommen. Interessant ist aber auch, dass die Hauptversammlung über ein Geldpaket für Konzernchefin Pat Russo abstimmen soll, das ihre Bezüge an die Erreichung bestimmter Ziele knüpft. Jedenfalls zuckt die Aktie mal wieder, nachdem der Zusammenschluss von Alcatel und Lucent ansonsten eher ein Beispiel dafür war, wie man mit einer Fusion Geld vernichten kann.

Insgesamt ist die Stimmung am Markt schlecht. Das zeigt sich daran, dass schon Gerüchte über neue Abschreibungen bei Banken die Kurse drücken. Eine Zeit lang haben die Anleger selbst Nachrichten über tatsächliche neue Abschreibungen nicht sonderlich schwer genommen. Wahrscheinlich wurde einfach zu viel darüber geredet, die Krise sei schon vorbei. Und jetzt sind alle schlecht gelaunt, weil es doch nicht so flott geht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%