Der Markt-Monitor
Auf den Ölpreis achten

Der Ölpreis hat sich in den letzten Monaten deutlich erhöht und oberhalb der 70 Dollar festgesetzt. Er wird den weiteren Verlauf der Konjunktur und der Börse entscheidend mitbestimmen.
  • 0

Bevor der Boom endgültig zerborsten ist, stiegen die Rohstoffpreise in schwindelnde Höhen. Als dann aus der Finanzkrise eine richtige Wirtschaftskrise wurde, sackten sie fast ins Bodenlose. Inzwischen haben sich die Preise wieder erholt. Jetzt fragt sich: Wie geht es weiter? Einerseits ist die Erholung des Ölpreises ein Anzeichen dafür, dass die Konjunktur wieder Tritt gefasst hat. Auf der anderen Seite kann ein zu hoher Ölpreis sie deutlich dämpfen, der Ökonom Nouriel Roubini hat davor vor ein paar Tagen der "Financial Times" gewarnt. Wenn wir eine Situation bekommen, in der der Preis weiter steigt, zugleich aber immer wieder Zweifel an der wirtschaftlichen Erholung durchzuhören sind, dann dürfte das Öl auch für die Börse eine negative Rolle spielen. So lange der Preis so in etwa mit den allgemeinen wirtschaftlichen Erwartungen auf und ab schwimmt, ist er eher neutral einzuschätzen. Wahrscheinlich wird sich in den nächsten beiden Wochen eines dieser beiden Szenarien deutlicher abzeichnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%