Der Markt-Monitor
Bremsspuren

Konjunktursorgen überschatten die Börse. Daran zeigt sich, dass die Finanzkrise ihren Charakter verändert.

Nicht mehr allein die Banken stehen im Mittelpunkt der Sorgen. Im Gegenteil, deren Kurse halten sich erstaunlich gut, mit dem etwas irren Vorreiter Postbank, der immer noch von Übernahmefantasien profitiert. Aber jetzt lautet die Frage nicht mehr: Wie geht es den Banken? Sondern: Wie geht es der Wirtschaft insgesamt.

Die ZEW-Umfrage liefert darauf eine Antwort, und die ist negativ. Die befragten Experten befürchten üble Folgen der Finanzkrise für die Konjunktur. Hinzu kommt noch etwas Enttäuschung über Volkswagen, auch über den unklaren Kurs des Großaktionärs Porsche. Das Ergebnis sind schwache Autoaktien: Volkswagen, Daimler, nur BMW bietet nach einer positiven Analysten-Empfehlung eine Ausnahme. Und MAN erwischt es besonders schwer. Bis zu einem gewissen Grad erleben wir also eine Umkehr von zwei Trends: lange Zeit standen die Banken unter Druck und Industriewerte schienen unerschütterlich zu sein. Jetzt passiert das Gegenteil.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%