Der Markt-Monitor
Die Börse spielt "Das Glas ist halb voll"

Gute Nachrichten und schlechte Nachrichten zu den Finanzwerten: Die Börse registriert nur die schlechten.

Auf der einen Seite scheint der Verkauf von Großfinanzierungen in Gang zu kommen - die Private-Equity-Buden greifen zu. Das ist eine gute Nachricht. Endlich funktioniert ein wichtiger Markt wieder ansatzweise, der für die gesamte Finanzbranche, letztlich aber auch für alle Finanzierungen wichtig ist.

Auf der anderen Seite gibt es neue Abschreibungen und Gerüchte über Abschreibungen. Das ist eine schlechte Nachricht. Der Witz dabei ist aber: Die gute und die schlechte Nachricht gehören zusammen, und das ignoriert die Börse im Moment. Wenn Finanzierungen mit Abschlag verkauft werden, führt das zu Abschreibungen, aber auch zu einer Bereinigung. Ähnlich dürfte sich der Druck der Politik auswirken, die am Wochenende bei der IWF-Tagung ein Krisenprogramm beschlossen und die Banken zu mehr Transparenz aufgefordert hat: noch mehr Abschreibungen, aber auch Bereinigung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%