Der Markt-Monitor
Die Vorteile einer mangelnden Kultur

Die Finanzkrise bedeutet in vieler Hinsicht eine Umwertung aller Werte. Das gilt auch für die Aktienkultur.
  • 0

Wahrscheinlich sind jetzt viele Aktionäre in Deutschland wieder einmal zu Tiefstkursen ausgestiegen. Mag sein. Kann aber auch gut sein, dass die Tiefstkurse in den nächsten Monaten noch kommen und die Erholung frühestens im kommenden Jahr stattfindet. Im schlimmsten Fall dauert es noch länger. Schließlich reden wir uns ja im Moment ständig gegenseitig ein, wir hätten die schlimmste Krise seit 60 Jahren.

Fakt ist, dass die viel beklagte Aktienmüdigkeit der Deutschen, die "fehlende Aktienkultur", in der Krise ein Vorteil ist. In Deutschland haben die meisten Leute, die wenig Geld haben, so gut wie nichts in Aktien angelegt. Und die, die tatsächlich ein paar Aktien haben - nun, für die ist es häufig nur eine Art Zusatzpolster. Schlimm genug, wenn es wegschmilzt wie Butter in der Pfanne, aber kein wirklicher Beinbruch.

Das ist ein Grund dafür - neben dem noch halbwegs stabilen Arbeitsmarkt -, dass die in Deutschland die Stimmung noch erheblich besser ist als die wirtschaftlichen Perspektiven. Und weil die Stimmung selbst wieder auf die Wirtschaft zurückschlägt, ist das ein enorm positiver Faktor.

Die Aktienmüdigkeit trägt damit ebenso zur Stabilität bei wie zum Beispiel der Stärke der Sparkassenorganisation und der Genossenschaftsbanken, also Teilen des Finanzsystems, die (sehen wir mal kurz von den Landesbanken ab) eine gewisse Unabhängigkeit von den Kapitalmärkten haben.

Um so größer die Hoffnung, dass wir die Krise einigermaßen überstehen. Die Nachfrage nach Autos ist in Deutschland bisher weniger eingebrochen als in anderen Ländern, und hat entsprechend deutsche Hersteller weniger getroffen als z.B. japanische, die stark in die USA investieren. Vielleicht kann Deutschland ja so einen Beitrag zur Stabilität der Weltkonjunktur leisten. Und vielleicht zahlt sich das irgendwann auch im Dax aus - wenn die Ausländer plötzlich wieder die Tugenden von Germany schätzen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%