Der Markt-Monitor
Einer verdient am teuren Essen

Die Aktie von Kali + Salz ist längst kein Geheimtipp mehr. Aber immer noch gut für eine Überraschung.

Der Düngemittelhersteller ist der große Gewinner der Nahrungsmittelkrise unter den deutschen Börsengesellschaften. Jetzt hat er schon wieder die Gewinnprognose erhöht, die Analysten ziehen zum Teil gleich nach. Und schon setzt sich die Aktie im M-Dax an die Spitze. Das Beispiel zeigt, dass Erfolgsstorys, die auf der Hand liegen und bekannt sind, manchmal trotzdem noch eine Weile gut weiterlaufen. Die NordLB rät allerdings, den neuerlichen Kursanstieg zum Ausstieg zu nutzen.

Ansonsten muss man schauen, wie die Ankündigungen von General Motors wirken: weniger Hummer, mehr Elektro, außerdem werden Teile der Produktion verlagert. Sieht alles nicht so aus, als habe der Konzern ein Konzept gefunden sich zu retten. Auch die deutschen Autohersteller leiden etwas, weil die Börse entdeckt, dass der hohe Ölpreis ihnen doch nicht gut bekommt. Dabei wäre es doch ein gutes Kaufargument, auf ein sparsames Modell umzusteigen, oder?

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%