Der Markt-Monitor
Historische Tage

Den internationalen Politikern gebührt Respekt für ihr entschiedenes Handeln in den letzten Tagen. Jetzt heißt es, diesen Weg weiterzugehen, um Zweifel an der Wirksamkeit der Rettungsaktionen gar nicht erst aufkommen zu lassen.
  • 0

Je näher die heutige Börseneröffnung rückte, desto mehr gab es für die Banker weltweit nur noch ein Thema: Wird es funktionieren? Das Hilfspaket der Europäer und seine Umsetzung in Deutschland galten als letzte Hoffnung, das fallende Messer, das die Finanzmärkte geworden waren, noch einmal abzufangen.

Den Politikern gebührt Respekt. Sie sind für derlei Rettungsaktionen nicht gewählt worden. Die Entscheidungsstrukturen, in denen sie sich bewegen, sind auch nicht dazu geeignet, das Tempo der Finanzmärkte zu überholen.

Doch genau darauf kommt es jetzt an: Die Politiker müssen noch für Wochen und Monate den Märkten voraus sein. Sie müssen vorsorglich eingreifen, wo immer Probleme auftauchen, die Märkte im Zweifel mit zu schnellen oder zu großen Aktionen überraschen. Sie müssen jeden Zweifel sofort ersticken. Sie müssen agieren, statt zu reagieren. Wenn ihnen das gelingt, wird sich zeigen, dass der vergangene Sonntag und dieser Montag historische Tage waren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%