Der Markt-Monitor Jetzt wird Kasse gemacht

Ok, die Begeisterung über Obamas Wahlsieg ist noch schneller verflogen, als ich dachte.
Kommentieren

Offenbar haben gestern abend große instituionelle Investoren kurz vor Handelsschluss noch einmal Aktien "abgeladen" - in der Hoffnung, kurz nach der Wahl günstige Kurse zu bekommen. Jetzt wird weiterhin alles abgeladen, was nach Finanzkrise riecht - und was nach Rezession riecht. Gestern in New York hatte daher die Citigroup die rote Laterne. Und heute steht Mittal besonders unter Druck. Der Stahlhersteller war in Boomzeiten ein Star, aber hoch steigt, kann auch tief fallen.

Offenbar geht also der Prozess, dass große Investoren ihr Risiko reduzieren, noch eine Weile weiter. Das heißt aber auch, dass die Wende nach oben nur eine schöne Hoffnung war. Jetzt bleibt nur noch die spärlichere Hoffnung, dass die Börse wenigstens oberhalb der alten Tiefstände bleibt, während das Finanzsystem sich nach und nach neu sortiert.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%