Der Markt-Monitor
Kaufkurse in Sicht

Die Stimmung scheint auf der Kippe zu stehen, auch technisch ist die Börse angeschlagen. Vielleicht eine Gelegenheit nachzukaufen.

Der Abwärtstrend in Schanghai verselbständigt sich immer mehr, und vor allem findet das Thema international stärkere Aufmerksamkeit. Offenbar geht irgendwo noch ein böses Gerücht über die US-Bank Lehman um, das ist auch nicht gerade hilfreich. Im Grunde können Leute, die skrupellos sind, im Moment leicht Geld verdienen: Wer über ein Haus wie Lehman zurzeit Gerüchte streut, findet damit immer Gehör - und kann sich vorher entsprechend positionieren. Aber vielleicht ist ja auch was dran.

Die Ölpreise haben, wie ich gestern befürchtete, die Marktstimmung zum Kippen gebracht, genauer gesagt: die dünnen Öl-Vorräte in den USA. Damit ist meine These, die Börse könnte sich oberhalb von 7000 Punkten einpendeln, endgültig eine Fata Morgana geworden - man darf ja mal träumen. Vielleicht ist jetzt die Gelegenheit ganz günstig, noch ein paar Aktien steuergünstig einzukaufen und auf die lange Bank zu legen. Selbst wenn es im kommenden Jahr noch einmal schlecht laufen sollte, könnte das Sinn ergeben, weil bei Käufen in diesem Jahr die Kursgewinne auch der fernen Zukunft steuerfrei bleiben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%