Der Markt-Monitor
Mal ein paar gute Nachrichten

EDF bietet für British Energy, Arcandor bekommt neue Kredite, Buffett steigt bei Goldman ein - endlich mal gute Nachrichten.
  • 0

Die Märkte zittern noch, ob das Hilfspaket der amerikanischen Regierung zustande kommt und rätseln, wie es wirkt. Aber dennoch wäre es falsch zu glauben, dass die Ankündigung des Pakets keine Wirkung zeigt. Erstens hätten wir ohne diesen bisher noch vagen Plan wahrscheinlich ein viel größeres Desaster an den Börsen. Und zweitens würden Warren Buffett und japanische Banken vielleicht nicht an der Wall Street einsteigen, wenn es nicht die Hoffnung auf die Rettung durch den Staat gebe.

In Deutschland hat Arcandor gerade noch die Kurve geschafft. Und das Angebot der franzöischen EDF für Britsh Energy zeigt, dass auf dem Markt für Übernahmen auch noch was geht. Vorsichtig keimt also Hoffnung auf. Wenn die Amerikaner ihr Rettungspaket noch eine Runde ausdiskutiert haben, dürfte es Gestalt annehmen und noch mehr zur Beruhigung beitragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%