Der Markt-Monitor
Neues Spiel mit dem Risiko

Akien halten sich gut, wenn auch heute ein leichter Durchhänger zu erwarten ist. Aber bei den Anleihen tut sich auch was - deswegen verschieben sich die Gewichte auf dem Kapitalmarkt. Der Markt-Monitor - zweimal täglich.

Wie hoch sind die Risiken am Aktienmarkt? An dieser Frage arbeitet sich die Börse zurzeit jeden Tag von neuem ab. Die Experten beruhigen - die Bewertungen sind ok. Außerdem ist der Dax ja ein Index, der Dividenden mit einrechnet - und nur deswegen hat er wieder sein Rekordniveau erreicht. Das Bauchgefühl ist bei vielen Anlegern schlechter - so kann es nicht ewig weittergehen, denkt man.

Interessant ist aber auch, was sich am Anleihenmarkt tut. Dort hat in den USA auch gestern wieder die Sorge eine Rolle gespielt, die Krise auf dem Hypothekenmarkt könnte doch noch größere Kreise ziehen. Entsprechend steigen die Renditen der Anleihen mit höheren Risiken. Auf den ersten Blick schreckt das ab, weil so auch die Kurse fallen. Aber auf den zweiten Blick zeigt sich: Mehr und mehr gibt es wieder eine Alternative zu Aktien. Wer Risiken in Kauf nimmt, kann auch bei Anleihen zugreifen, wenn sie wieder mehr Rendite bieten. Wenn sich diese Erkenntnis bei Anlegern im Kopf festsetzt, könnte es zu Verschiebungen kommen: raus aus Aktien, rein in Anleihen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%